18. BLUES AND ROOTS AM 17.9. IM BECKS IN BZA

18. BLUES AND ROOTS AM 17.9. IM BECKS IN BZA

always get the good news

“18. Blues and Roots”-Festival im Restaurant Becks am 17. September 2022

Im Innenhof des Schlosshotels Bad Bergzabern

Blues- Gipfel mit Timo Gross und “Luke”

Bad Bergzabern. Das „Blues and Roots“-Festival findet am Samstag, den 17.09.2022 zum achtzehnten Mal statt. Dieses Jahr hat sich der Profimusiker, Komponist und Produzent Timo Gross das erste Mal mit Uwe Klemm von der Brasserie Becks zusammengetan. Gross freut sich besonders, dass das traditionsreiche Festival in seinem Heimatort stattfinden kann. Der malerische Innenhof des Schlosshotels Bad Bergzabern in der Weinstraße 55-57 ist der perfekte Ort, um Savoir vivre zu zelebrieren, damit gute Musik und gutes Essen zusammenkommen können.

Nach wie vor ist Timo Gross Konzept hochkarätige Künstler, abseits des Mainstreams, in unvergleichlichen Ambiente zu präsentieren. Dabei stehen seit Jahren spontane Begegnungen von Künstlern im Vordergrund, die sonst nicht miteinander musizieren.
Am Samstag, dem 17. September 2022 trifft Timo Gross erstmalig auf den saarländischen Sänger, Gitarristen und Songwriter „Luke“ Lukas Schüssler. Luke hat sich zuerst einen Namen als Frontmann der Eric Clapton Tribute Band „Slowhand“ gemacht und ist Preisträger des Deutschen Rock und Pop Preises 2019. Seitdem hat der sympathische Völklinger vier eigene Silberlinge veröffentlicht. Luke ist ein ausdrucksstarker und expressiver Gitarrist, inspiriert von Legenden wie Clapton oder B.B. King. Gerade 27 Jahre alt, weiß er genau, wann eine Note zu spielen ist, oder nicht.  Seine raue und markante Stimme ist extrem seelenvoll und emotional. Die Saarbrücker Zeitung bescheinigte Ihm „internationales Niveau“. So freut sich Timo Gross auf einen jungen Künstler, dem die Zukunft gehört.
Auch wenn der Innenhof geschützt liegt und teilüberdacht ist, bitten wir das Publikum, passende Kleidung mitzubringen, da noch nicht abzusehen ist, wie uns der Wettergott gesonnen sein wird. Das Musikprogramm beginnt um 20:00 Uhr, Einlass und Bewirtung ab 18 Uhr.
Mit einem kulinarischen Überraschungsgenuss präsentiert Uwe Klemm im einstigen Hof adliger Gastlichkeit eine auserlesene Wohlfühl-Atmosphäre, die alle Sinne gleichzeitig auf inspirierende Weise berührt. Er hat mit Timo Gross einen ebenso kreativen wie renommierten Partner für das Festival gefunden. Der Bluesmusiker, der 2012 den Preis der deutschen Schallplattenkritik für sein Album „Fallen from Grace“ erhalten hat, ist auf Bühnen in  ganz Europa zu Hause. Nicht nur das Magazin Eclipsed feierte ihn in einer Kritik als den „neuen Helden der deutschen Bluesszene“.

Weitere Informationen:

https://www.becks-brasserie.de 
https://www.luke-band.com
https://timogross.com

Auf einen Blick:

18. „Blues and Roots“-Festival am Samstag, 17. September 2022

Becks
(die Brasserie im Schlosshotel Bergzaberner Hof)
Königstraße 55-57
76887 Bad Bergzabern

Veranstaltungsbeginn mit Bewirtung: ab 18 Uhr
Programm: ab 20:00 Uhr

Eintritt: 20 Euro

Reservierungen (dringend empfohlen): info@becks.bz
 oder telefonisch 01739208586 (Uwe Klemm)

17. BLUES AND ROOTS AM 17.7

17. BLUES AND ROOTS AM 17.7

im weingut ullrich,pleisweiler

Singer-Songwriter- Gipfel mit Timo Gross und TG Copperfield

 

PLEISWEILER. Das „Blues and Roots“-Festival geht zum siebzehnten Mal an den Start. Vor siebzehn Jahren trafen sich die Winzerin Evi Ullrich-Friedrich und der Profimusiker, Komponist und Produzent Timo Gross das erste Mal, nachdem der Künstler zu seinen Wurzeln in die Südpfalz zurückgekehrt war. Nach einer halben Stunde war die Idee geboren, hochkarätige und querdenkende Künstler -abseits des Mainstreams- im unvergleichlichen Ambiente ihres Weingutes zu präsentieren. Dabei standen immer spontane Begegnungen von Künstlern im Vordergrund, die sonst nicht miteinander musizieren.

Am Samstag, dem 17. Juli 2021 trifft Timo Gross erstmalig auf den bayerischen Songwriter, Gitarristen und Sänger Tilo George Copperfield, der ständig auf der Suche nach dem nächsten Song ist. Mit acht Soloplatten im Gepäck hat sich der sympathische Workaholic und Mastermind der Southern-Bluesrocker „3 Dayz Whizkey“ einen festen Platz in der deutschen Blues- und Rocklandschaft erspielt. Wenn man Copperfield nun denn unbedingt in eine Schublade müsste, könnte man ihn als Heartland Rock and Roller und elektrifizierten Americana-Songwriter klassifizieren. Doch bei genauerem Hinsehen erkennt man seine tiefe Liebe zum Blues und eine melodische Herangehensweise, die man auch als Pop-Sensibilität bezeichnen kann.

Dabei ist Copperfield auch ein ausdrucksstarker und expressiver Gitarrist. Seine Gitarrenarbeit steht immer im Dienst des Songs, aber live auf der Bühne kann er wirklich alles rausreißen und jedes Stück in ein massives und umwerfendes Jamerlebnis verwandeln.

Unter Einhaltung der Corona geschuldeten Hygienevorschriften findet die Veranstaltung in diesem Jahr wieder nur an einem Tag und im Freien vor dem Weingut Ullrich statt. Deshalb bitten wir das Publikum, passende Kleidung mitzubringen, da noch nicht abzusehen ist, wie uns der Wettergott gesonnen sein wird. Das Musikprogramm beginnt um 20:00 Uhr, Einlass und Bewirtung ab 18 Uhr.

Mit einem kulinarischen Überraschungsgenuss und Ihren mehrfach ausgezeichneten Weinen lädt Evi Ullrich-Friedrich zu einer Auszeit aus dem Alltag ein – und hat mit Timo Gross einen ebenso kreativen wie renommierten Partner für ihr Festival gefunden. Der Bluesmusiker, der 2012 den Preis der deutschen Schallplattenkritik für sein Album „Fallen from Grace“ erhalten hat, ist auf Bühnen in ganz Europa zu Hause. Nicht nur das Magazin Eclipsed feierte ihn in einer Kritik als den „neuen Helden der deutschen Bluesszene“.

Weitere Informationen:

www.weingut-ullrich.de

tgcopperfield.com

timogross.com 

Auf einen Blick:

17. „Blues and Roots“-Festival am Samstag, 17. Juli 2021

Weingut Ullrich

Schäfergasse 25

76889 Pleisweiler

Veranstaltungsbeginn mit Bewirtung: ab 18 Uhr Programm: ab 20:00 Uhr

Eintritt: 20 Euro

Reservierungen (dringend empfohlen): post@weingut-ullrich.de oder Telefon 06343/2312

NEW WEBSITE ONLINE!

NEW WEBSITE ONLINE!

always get the good news

Hello everybody!
If you design so many websites as I do over the last years, your own websites always comes last. I started this project already two years ago and even in bloody Corona times, the project always got out of my view…  But finally, the site´s ready!!!

I made the decision to keep it just in English. Don’t ask me why I did it… it came out of my belly, without thinking too much… but I guess the small Blues scene is so international anyway, that this outfit suits me for now! And I’ve not been consequent for 100%. 🙂

During the lockdown  I had the chance to design several websites and graphic designs which you find on my website
GRAND CRU DESIGN.

Besides I started an album production for my old Irish buddy Tony McLoughlin.  When the production got postponed for several reasons, I started workin´ on my first own album since 2016. That’s a such a fuckin´ long time, that I can hardly believe it, after slamming´ out one album after the other for so many years…. At the moment I have seven songs finished and I’m workin´ on some more. I guess I’m going to release it this year!

But as you know, I’ve been busy with music all the time, I co-wrote and produced an album with Don Ender as well as two albums with the French chanteuse Veronique Gayot. Her album animal will be released on the 18th of June on my label
GRAND CRU RECORDS.

So…. enough…. for now! Gotta finish the album and get back on the road!

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00